save the date

Sei herzlich willkommen am  1. Freeride &  Safety Festival in Bivio

 

 

Von Freitag, 18. Januar bis Sonntag 20. Januar 2019 findet das 1. Freeride & Safety Festival in Bivio statt. Neben Safety Workshops, Material-
tests und geführten Freeride-Abfahrten, gibt es Mondscheinfahren, Live Band und Kinoabend.
 

In Zusammenarbeit von Schneesport Bivio, den Bivio Sportanlagen, Girsberger Mountain Rescue Technology und dem neuen Sportgeschäft
Good Time Bivio wird allen Tiefschneehungrigen – vom Anfänger bis zum Profi – ein spannendes und lehrreiches Snow Safety Programm geboten.
 

Nebst dem Materialtest gibt es Lawinensicherheit-Workshops auf der Mittelstation Camon und geführte Skitouren und Freeride-Abfahrten.
Zur Einstimmung auf das Festival wird am Freitagabend im Cinema Stalla der Film «Higher» von Snowboard-Legende Jeremy Jones gezeigt.
Am Samstag sorgt die Live-Band «Cunning Linguists» in der Bar La Trapla für Unterhaltung.

 


Programm:

Freitag, 18. Januar 2019
20:30 Jeremy Jones Film “Higher” von Teton Gravity Research im Cinema Stalla          
          Jeremy Jones erzählt von seiner Leidenschaft zum Snowboarden und nimmt euch mit auf eine spannende Reise...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


           Eintritt CHF 10.- pro Person
           Reservationen werden bei der Infostelle Bivio entgegengenommen: ferien@bivio.ch oder 081 684 53 23


 

Samstag und Sonntag, 19. - 20. Januar 2019

09:00 - 14:00 Geführte Skitouren durch die zauberhafte Bergwelt von Bivio mit der Schneesportschule Bivio
10:00 - 11:00 Schnupperskitour für Kinder

10:00 - 16:00 Safety Workshops (kostenlos) beim ATC Avalanche Training Center Camon
                     
Verschüttetenrettung in 3 Posten erklärt:
1. Posten: Theorie - Was tun bei einem Lawinenniedergang
2. Posten: LVS Suche & Sondieren im ATC Avalanche Training Center
    * LVS Training mit Girsberger Mountain Rescue Technology (kostenlos)
3. Posten: Ausschaufeln & Bergung einer Puppe


10:00 - 16:00 Ski- und Outdoor-Materialtests (kostenlos)
Samstag und Sonntag finden zu bestimmten Zeiten geführte Freeride-Abfahrten statt.


Samstag, 19. Januar 2019

18:00  Mondscheinabfahrt
ab 21:00  Live Band «Cunning Linguists» in der Bar La Trapla

 

aussteller & Testmaterial :

 

Folgendes Material könnt ihr am Freeride & Safety Festival kostenlos testen:

 

  •  Movement Ski

  •  Rossignol Freeride Ski

  •  Völkl Ski

  •  AK Ski

  •  konvoisnowboards.com

  •  K2 Snowboards und Splitboards

  •  BCA LVS-Geräte, Lawinenschaufeln und Sonden

  •  Pieps LVS-Geräte, Lawinenschaufeln und Sonden

  •  ARVA LVS-Geräte, Lawinenschaufeln und Sonden

  •  Ortovox Lawinenschaufeln und Sonden

  •  Scarpa Tourenschuhe

  •  Montana Felle

  •  Garmin Uhren

  • startUp Skitourenadapter für Kinder

Ich wäre gerne aussteller :

 


Bitte sende mir die Anmeldungsunterlagen für das erste FREERIDE & SAFETY FESTIVAL in Bivio zu.

ÖV:
Winterthur ist verkehrstechnisch sehr gut gelegen und mit dem Zug Die Schweizerischen Bundesbahn (SBB) transportiert Sie innerhalb der Schweiz bis nach Chur, von dort geht es mit der Rhätischen Bahn (RhB) weiter bis nach Tiefencastel, wo Sie auf das PostAuto (Bus) umsteigen, das Sie bis Savognin oder Bivio bringt.ausgezeichnet erreichbar:



 
AUTO:
Bivio ist mit dem Auto gut zu erreichen. Mit dem Routenplaner findest du den einfachsten, bequemsten und schnellsten Weg nach Bivio.

Routenplaner

Strassenzustand und Verkehrssituation in Graubünden


 
Freeride Base Laax Logo
Avalnche Training Center Lgo
Partners
 
 
 

© 2019 Girsberger Mountain Rescue Technology